Deckenschalungen

DECKENSCHALUNG VARIOMAX

Dank einer ganzen Reihe von Trägerlängen besteht die Möglichkeit, die Schalungsart fast jeder auch sehr komplizierter Form der Decke anzupassen. Das Aufstellen der Streben praktisch an jedem Ort lässt auch sehr dicke Decken schalen – in diesen Fällen ist das Überprüfen der Widerstandsfähigkeit der Träger und der Streben erforderlich. Alle Systemelemente sind einfach zu lagern und so leicht, dass der Einsatz von zusätzlichen Einrichtungen zur Montage nicht notwendig ist.


Grundelemente:

    Holträger

  • In unserem Angebot Träger H20 DOKA, DOKA TOP,  HÜNNEBECK, KLENK, PERI
  • Grundlängen: 190, 245, 265, 290, 330, 360, 390, 450, 490, 590 cm

    Strebe verzinkt

  • In unserem Angebot Streben A, AS, EUROPLUS DB/DIN, DOKA EUREX 20kN i 30kN,
  • PERI PEP   Maximale Länge:   260, 300, 350, 400, 410, 490, 500, 550

    Beschichtung: Schalhaut 21mm dick und mit den Abmessungen von 125,0 cm x 250,0 cm sowie 50,0 cm x 150,0 cm


DECKENSCHALUNG TOPEC

      Der Hauptvorteil des Systems ist eine geringe Zahl der Elemente. Die feste Verbindung der Topec-Kopf mit der Stütze bildet ein Systemelement, das zweite ist eine Rahmentafel aus Aluminium. Bei geschickter Arbeit ist es möglich, das Aufstellen der Schalung innerhalb von nur 0,2h/m2 zu erreichen. Die Elemente sind leicht und deswegen können sie von einem Mitarbeiter getragen werden. Die Montage der Elemente beruht auf dem Aufhängen der Tafel an der Strebe (die montierte Tafel hängt) und die mit einer weiteren Strebe zu stützen. Der Einsatz von teleskopierbaren und dreieckigen Tafeln lässt sogar bis 95% der Deckenfläche schalen.

Grundelemente:

  • Rahmentafel aus Aluminium mit der Beschichtung aus Schalhaut.
  • Abmessungen der Tafeln: Länge 180, 90 cm; Breite: 180, 90, 75, 60, 45 cm
  • Stahlstrebe
  • maximale Deckendicke: 50,0 cm

SchließenDiese Website verwendet die Cookies-Dataien für statistische Zwecke und für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website. Bedingungen für die Speicherung oder Cookies-Zugang können Sie in Ihrer Browser-Einstellungen ändern. Wenn Sie die Browser Einstellungen nicht ändern, bedeutet das, dass Sie mit der Aufnahme stimmen.